Gericht zwingt Mailprovider Tutanota zu Überwachungsfunktion

Gericht zwingt Mailprovider Tutanota zu Überwachungsfunktion

Ein Urteil des Landgerichts Köln zwingt das hannoversche Unternehmen nun jedoch zum Einbau einer Funktion, mit der Ermittler einzelne Postfächer überwachen und Mails im Klartext lesen können.Tutanota-Team: Der hannoversche Mailprovider versendet Mails Ende-zu-Ende-verschlüsselt und speichert auch das Postfach in verschlüsselter Form.

Gericht zwingt E-Mail-Anbieter, Daten herauszugeben

Gericht zwingt E-Mail-Anbieter, Daten herauszugeben

Nach Informationen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung forderte das Gericht Geschäftsführer Matthias Pfau auf, die seines Dienstes unverschlüsselt und in Echtzeit der Polizei zur Verfügung zu stellen.In dem Schreiben vom Oktober 2018 forderte es von Tutanota, die gesamten Inhalte der E-Mails herauszugeben, die nicht ende-zu-ende-verschlüsselt sind.